Ticket Icon

zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich an damit wir planen können

Kalender Icon
24.–25. September 2019 Röslau, Fichtelgebirge

Peripher und ganz zentral Kreativwirtschaft im ländlichen Raum

Jahreskonferenz
Kultur- und Kreativwirtschaft
in Deutschland

Kreative Deutschland, KÜKO e.V. und Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge laden ein.

Beschreibung Icon

Konferenz

mehr lesen
Beschreibung Icon

Veranstaltungsort

mehr lesen
Anfahrt Icon

Logistik

mehr lesen

Programm

Dienstag, 24.09.2019


Gruppen Icon
9:00 - 12:00 Uhr Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V.
Intern
Imbiss Icon
11:30 Uhr Check-in und Imbiss
Handschlag Icon
12:30 Uhr Eröffnung
Vortrag Icon
12:40 Uhr Impuls: Winterling und Et4ge
Cäcilia Scheffler, Vorstand gKU Winterling Immobilien
Stefan Rettinger, Vorstand Et4ge
Vortrag Icon
13:10 Uhr Was ist eigentlich „Kreativwirtschaft“
Dr. Dieter Rossmeissl, ehem. Dezernent für Bildung, Kultur und Jugend, Stadt Erlangen
Vortrag Icon
13:30 Uhr Keynote „Raumpioniere“
Sabine Gollner, 1. Vorsitzende KÜKO e.V.
Corinna Hesse, Vorstand Kreative Deutschland – Bundesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft e.V. und Sprecherin Kreative Mecklenburg-Vorpommern
Vortrag Icon
14:20 Uhr HeimatUnternehmen
Interview mit Alfred Wolf, Projektkoordinator HeimatUnternehmen, Lkr. Tirschenreuth
Pause Icon
14:45 Uhr Pause
Gruppen Icon
15:15 Uhr 3 parallele Sessions

Session 1: Verbandsarbeit/Politik Kultur- und Kreativwirtschaft
Themen: Forderungen an die Regierungen der Länder und des Bundes, politische Unterstützung in und aus den Regionen, Informationen zur Gründung des Bayerischen Landesverbandes der KuK (BLVKK)


Session 2: Die Logik der Kreativwirtschaftler. „Wie ticken die?“
Vortrag und Austausch Universität Bayreuth, Geographischen Institut, Lehrstuhl für Sozial- und Bevölkerungsgeographie, Prof. Dr. Doerfler, Prof. Dr. Rothfuß


Session 3: CowOr King? Auf dem Land
Das Thema Coworking ist inzwischen im ländlichen Raum angekommen. Es gibt viele sehr unterschiedliche Ansätze. In einer Workshop-Session werden Erfolgsfaktoren für Coworking im ländlichen Raum erarbeitet.

Vortrag Icon
17:00 Uhr Was braucht Kreativwirtschaft im ländlichen Raum?
Eine Live-Recherche
Besteck Icon
18:00 Uhr Abendessen
Session Icon
19:30 Uhr Förderung nichttechnischer Innovation – Nutzen für die Kreativbranche?
Im Fischbowl mit Manuel Wirsing (angefragt), Referat „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Speaker Icon
Ab 21:00 Uhr Netzwerkparty
LoungeMusik in der Et4ge mit DJ Pharmacist

Mittwoch, 25.09.2019


Handschlag Icon
8:30 Uhr Check-in
Vortrag Icon
9:00 Uhr Begrüßung und Impulsvortrag: Von Künstlicher und Künstlerischer Intelligenz
Dirk Dobiéy, Age of Artists
Session Icon
10:00 Uhr Was braucht Kreativwirtschaft im ländlichen Raum?
World Café zu den 4 dringlichsten Themen aus der Live-Recherche des Vortages
Vortrag Icon
12:00 Uhr Abschlusseinheit
Ergebnis-Präsentation
Besteck Icon
13:00 Uhr Mittagessen
Bus Icon
14:15 Uhr Abfahrt zur Exkursion (3 Stationen)

1. Bad Berneck: Coworking Schaltzentale (Sabine Gollner)


2. Gefrees: Andy Langs Konzertscheune (Andy Lang)


3. Bibersbach: Atelier für Kunst & Gesundheit Annette Hähnlein; Bildhauerin und Kunsttherapeutin Annette Hähnlein und Nepomuk Neideck haben dort einen alten Fichtelgebirgshof in einen besonderen Kreativ- und Begegnungsort verwandelt. Tagungsausklang im ehemaligen Kuhstall.(Annette Hähnlein)

Anmeldung

Anmeldung


Ihre Daten



Rechnungsempfänger

Verpflegungspauschale: 35 €. Für Mitglieder KÜKO e.V. oder Kreative Deutschland e.V. 25 €



Die Barrierefreiheit am Veranstaltungsort ist eingeschränkt. Bitte nehmen Sie ggf. vorab mit uns Kontakt auf.